Datenschutz

Das Thema Datenschutz ist bei uns seit jeher Chefsache und wird für ausgesprochen wichtig erachtet. Wir unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht, ferner gelten die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Gemäß Artikel 13 der EU-DSGVO kommen wir hiermit unseren gesetzlichen Informationspflichten nach.

Den gesamten folgenden Text können Sie hier als PDF herunterladen Download

 

Inhaltsverzeichnis:     

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung in der Arztpraxis
Welche Daten verarbeiten wir?
Weitergabe von Daten
Externe Dienstleister
Recht auf Datenlöschung
Wer ist bei uns für Ihre Daten verantwortlich?
Datenschutzbeauftrage/r gem. EU-DSGVO
Fragen zum Datenschutz und Beschwerderecht
Zuständige Aufsichtsbehörde
Verschlüsselte Kommunikation
Datenschutz auf unserer Website
Haftung für Inhalte der Website
Urheberrecht
Haftung für Links auf der Website
Nutzung unserer Kontaktdaten durch Dritte

 


 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung in der Arztpraxis 

Die Rechtsgrundlage für die Patientenbehandlung ergibt sich aus § 22 Absatz 1 b des neuen Bundesdatenschutzgesetzes.

nach oben

 

Welche Daten verarbeiten wir?

Eine moderne Arztpraxis kommt nicht ohne Nutzung einer EDV-Struktur aus. Hierfür verwenden wir ein Praxisverwaltungssystem, in dem wir fallbezogen ausschliesslich die folgenden Daten erfassen, verarbeiten und speichern:

  • personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geschlecht, Telekommunikationsdaten (Telefon, Fax, eMail)
  • Gesundheitsdaten, die im Zusammenhang mit Ihrer Untersuchung und oder Behandlung erhoben werden (Krankengeschichte, aktuelle Untersuchungsbefunde, Fremdbefunde, sonstige von Ihnen mitgeteilte relevante Informationen)
  • Daten für die Abrechnung mit gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen

Daten in Papierform werden grundsätzlich intern fallbezogen in elektronische Datenformate umgewandelt („gescannt“). Alte Karteikartenbestände werden ordnungsgemäß aufbewahrt und entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen durch eine Entsorgungsfirma datenschutzgerecht vernichtet. Ein entsprechender Auftragsdatenverarbeitungsvertrag wird anlassbezogen abgeschlossen.

nach oben

 

Weitergabe von Daten:

Wir unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Ihre personenbezogenen und Gesundheitsdaten werden von uns deshalb ausschliesslich im Rahmen unserer Dienstaufgaben, des Behandlungsvertrages und der gesetzlichen Vorgaben bedarfsweise an bestimmte Empfänger weitergeleitet. Das sind

  • mit- oder nachbehandelnde Ärzte/innen und/oder Krankenhäuser
  • unser Labor
  • Krankenversicherungen (GKV/PKV)
  • unsere private Verrechnungsstelle
  • sonstige Versicherungen (z.B. im R. eines Antrags auf eine neue Lebensversicherung)
  • Berufsgenossenschaften
  • Versorgungsämter
  • Rentenversicherer
  • Medizinischer Dienst der Krankenkassen oder der Agentur für Arbeit
  • Gerichte (z. B. i. R. von Sozialgerichtsverfahren/-gutachten)
  • Langzeit-EKG-Auswertungsstelle
  • Sie selber

Soweit sich die Datenübermittlung ausserhalb unseres Behandlungsauftrages bewegt, geschieht dies nur mit Ihrem ausdrücklichen schriftlichen Einverständnis.

nach oben

 

Externe Dienstleister:

Eine Praxis kommt wie jeder Betrieb nicht ohne einige externe Dienstleister aus. Diese Dienstleister müssen gelegentlich Zugang zu unserer EDV-Anlage bekommen, um Wartungsarbeiten oder Reparaturen vornehmen zu können. Hierbei kann es zur Einsicht in Patientendaten kommen. Alle Dienstleister unterliegen der Schweigepflicht, haben ihr eigenes Datenmanagement entsprechend der EU-DSGVO und sind über Autragsdatenverarbeitungsverträge an gesetzliche Vorgaben gebunden. Die betrifft die folgenen Dienstleister:

nach oben

 

Datenaufbewahrung:

Gesundheitsdaten unterliegen gesetzlichen Vorgaben und müssen über bestimmte Fristen aufbewahrt werden. Mehr Informationen zu den einzelnen Fristen finden Sie hier.

nach oben

Recht auf Datenlöschung:

Für Arztpraxen gilt Artikel 17 Abs. 3 b der Eu-DSGVO. Patienten- und Behandlungsdaten dürfen erst dann gelöscht werden, wenn sie zur Erfüllung des Behandlungsvertrages nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen (§ 10 Abs. 3 Berufsordnung für die Ärzte Bayerns)

nach oben

 

Wer ist bei uns für Ihre Daten verantwortlich?

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Praxis Dres. med. Rehbein & van der Does, Weißenburger Str. 20-24, D-63739 Aschaffenburg, Telefon +49-(0)6021-12071

Unser Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (VVT)  ist auf Anfrage einsehbar.

nach oben

Datenschutzbeauftrage/r gem. EU-DSGVO:

Unsere Praxis ist gemäß den Vorgaben der EU-DSGVO und des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht nicht verpflichtet, eine/n Datenschutzbeauftragte/n zu bestellen.

nach oben

 

Fragen zum Datenschutz und Beschwerderecht:

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns oder schicken Sie eine Anfrage per eMail an datenschutz @ internist-ab.de
Ihr Recht auf Beschwerde können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde wahrnehmen.

nach oben

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 606, 91511 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300, Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

nach oben

 

Verschlüsselte Kommunikation:

Zu Ihrer Sicherheit versenden wir Ihre Daten nur per Brief, per Fax oder per verschlüsselter eMail. Hierbei nutzen wir das asynchrone GnuPG-Verfahren, das für alle gängigen Betriebssysteme kostenfrei verfügbar ist.

Unser öffentlicher GnuPG-Schlüssel ist hier zu finden: GNUPG public key 0xD24EB871 available at: http://search.keyserver.net 

Sofern Sie die Versendung unverschlüsselte eMails wünschen, benötigen wir dafür vorab Ihr schriftliches Einverständnis, wobei darauf hingewiesen sei, dass unverschlüsselte eMails ausgeprochen unsicher und für Dritte sehr leicht einzusehen sind.

nach oben

 

Datenschutz auf unserer Website:

Unsere Website dient ausschliesslich Ihrer Information, persönliche Daten werden deshalb nicht erhoben. Insbesondere

  • setzen wir keine Cookies, weder direkte noch third-party-Cookies. Lediglich im Rahmen von Umfragen werden passagere Cookies gesetzt, die 24 Stunden aktiv sind, um Mißbrauch zu vermeiden.
  • speichern wir keine IP-Adressen. Die IP des Users kann möglicherweise vom Webprovider gespeichert werden, wird jedoch nicht von uns abgefragt oder ausgewertet.
  • verwerten wir Zugriffe auf unsere Website nicht zur statistischen Analyse. Auch sonstige Datenverkehrs-Analysewerkzeuge werden unsererseits weder eingesetzt noch vorgehalten.
  • nutzen wir keine Online-Terminvereinbarungsportale oder sonstige Angebote Dritter
  • verschicken wir keine Newsletter o.ä.
  • gibt es keine Werbebanner Dritter

Die Website weist auf Kommunikationsmöglichkeiten per eMail, Telefon oder Fax hin, wobei mit Ausnahme des Webspaceproviders kein anderer zwischengeschalteter Dienstleister genutzt wird.

Sofern Sie in einer Nachricht an uns freiwillig persönliche Daten übermitteln, werden diese ausschliesslich im Zusammenhang mit Ihrem direkten Anliegen gespeichert (Behandlungswunsch, Terminvereinbarung, Anforderung von Informationen). Die Daten unterliegen in jedem Fall und uneingeschränkt der Schweigepflicht und werden keinesfalls nach aussen kommuniziert.

Die Inhalte unserer Internet-Seiten entsprechen den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG). Diese Internet-Seiten sind anonym zu nutzen. Sie enthalten keine Abfragen zu personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten.

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über den Benutzer sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und die Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive der  Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls der benutzer dort ein Konto hat und auf dieser Website angemeldet ist.

Diese Webpräsenz ist die einzige, die von unserer Praxis aktiv unterhalten und betrieben wird. Alle anderen Internetauftritte, in denen unsere Namen oder der Name der Praxis auftauchen, sind weder durch uns initiiert noch liegt die Textredaktion dort in unserer Verantwortung, was de facto bedeutet, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung dieser Internetpräsenzen haben. Eine dort möglicherweise fehlende Datenschutzerklärung oder sonstige Widersprüche zur DS-GVO können wir nicht beeinflussen.

nach oben

 

Haftung für Inhalte der Website

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

nach oben

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.  Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet; wir sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf lizenzfreie Publikationen zurückzugreifen

nach oben

Haftung für Links auf der Website

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

nach oben

Nutzung unserer Kontaktdaten durch Dritte:

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

nach oben