Datenschutz

Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie neu ausformuliert. Am Grundprinzip hat sich gar nichts geändert, weil das Thema Datenschutz für uns schon immer oberste Priorität genossen hat. Aber die neue Europäische Datenschutzverordnung fordert eine intensive Aufklärung unserer Patienten mit bestimmten Informationen, Formulierungen und Hinweise, denen wir hier gerecht werden.

Selbstverständlich haben wir auch alle anderen Forderungen der neuen Datenschutzverordnung bereits umgesetzt.  Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach hat uns attestiert, daß wir als eher kleinere Praxis nicht verpflichtet sind, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Dennoch können Sie sicher sein, daß Ihre personen- und gesundheitsbezogenen Daten allergrössten Schutz geniessen und bei uns in sicheren Händen sind.